Nachrichten, Termine & Info´s



Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!
Wir möchten Sie auf diesen Seiten einladen, unseren Verein, den Vorstand und unsere Aktivitäten kennen zu lernen. Hier werden Sie über alle Aktivitäten und Termine des SV Groß Düngen von 1938 e.V. informiert. Viel Spass beim Surfen.
Erwin Franz 1. Vorsitzender



Hinweis!

Diese Internetseiten gehören dem SV Groß Düngen von 1938! Hier hat jedes Vereinsmitglied die Möglichkeit Neuerungen , Berichte und oder sonstige Mitteilungen bekannt zu geben. Je mehr sich an dieser Seite beteiligen desto wertvoller wird sie für unsere Mitglieder werden, da man mit einem kurzen Klick über die Geschehnisse des Vereins informiert wird. Also kurze mail an den Webmaster und schon stehen Eure Beiträge im Netz!


Stadtradeln 2019 beim SV Groß Düngen!

Das Fahrrad als Alternative zum Auto zu entdecken ist die Devise der Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnis. Bad Salzdetfurth nimmt in diesem Jahr erstmalig teil. In den Wochen vom 2. bis zum 22. Juni sollen Bürger und all jene, die sich mit der Stadt verbunden fühlen, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurücklegen. Zum Ansporn gestalten die Veranstalter die Aktion als freundschaftlichen Spaßwettbewerb zwischen Teams: Auf der Internetseite www.stadtradeln.de können Radelnde einem Team beitreten und ihre Strecken dokumentieren. Als eines der ersten gemeldeten Teams ruft der Sportverein Groß Düngen alle SV-Mitglieder und Vereinsfreunde dazu auf, mitzutreten und die Mountainbike-Stadt Bad Salzdetfurth dabei zu unterstützen, eine der stärksten Newcomer zu werden. Die Registrierung für das Team Sportverein Groß Düngen von 1938 e. V. ist schon jetzt auf besagter Internetseite möglich. Aufgezeichnet werden können Dienst- und Freizeitwege, die man mit einem Fahrrad, E-Bike, Rennrad oder Mountainbike radelt. Dies kann durch die Stadtradeln-App passieren oder innerhalb von sieben Tagen händisch auf der oben genannten Internetseite erledigt werden. Die Länge der Strecke spielt überhaupt keine Rolle. Hauptverantwortlicher für das Stadtradeln in Bad Salzdetfurth ist Tobias Neubauer. Er ruft bei der Angabe der Kilometer zur Fairness auf. Bürgermeister Björn Gryschka erklärt am Informationsabend zum Stadtradeln, dass es nicht darum gehe, am Wochenende eine Fahrradtour über 50 Kilometer zu absolvieren. Stattdessen ermutige er jeden, zu überlegen, welche alltäglichen Strecken mit dem Fahrrad erledigt werden könnten. Das könne auch der eine Kilometer bis zum Bäcker sein. Durch eine aktive Teilnahme tue man nicht nur der eigenen Gesundheit, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Nebenbei verfeinere man das Bewusstsein für Entfernungen und Mobilität. Gryschka betont, dass es sich um eine Aktion für das Fahrrad und nicht gegen das Auto handele. Die Teilnehmer dürfen bei der Wahl der Strecken ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Natürlich können Wege auch teilweise mit dem Fahrrad erledigt werden: Wer in Hannover arbeitet, könnte beispielsweise mit dem Fahrrad bis zum Hauptbahnhof in Hildesheim radeln und seine Fahrt von dort mit dem Zug fortsetzen. Selbstverständlich dürfen also auch Strecken mitgezählt werden, die außerhalb von Bad Salzdetfurths Stadtgrenzen führen. Wer dem Team Sportverein Groß Düngen von 1938 e. V. beitreten möchte und noch Fragen zur Registrierung auf www.stadtradeln.de oder zur Stadtradeln-App hat, kann sich gerne an Hauptsportwartin Katharina Franz unter Franz_Katharina@t-online.de wenden.


Einladung zum kostenlosen Sportabzeichen-Training für alle!

Die Sparte für Turnen, Fitness und Freizeit des Sportvereins Groß Düngen lädt herzlich zu einem kostenlosen, offenen Sportabzeichen-Training ein. Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen und findet immer mittwochs zwischen 18 und 19 Uhr in der Sporthalle Groß Düngen statt. Die Teilnehmer bereiten sich unter Anleitung individuell oder in der Gruppe auf die vier Anforderungsbereiche Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination des Deutschen Sportabzeichens vor. Es werden viele alternative Übungen neben den Leichtathletik-Klassikern vorgestellt und ausprobiert. Die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens ist in Absprache mit Übungsleiterin Katharina Franz jederzeit möglich. Nähere Informationen unter 01 60 96 98 24 79.


Angebote für Kinder!

Hier findet man eine Übersicht über die Angebote für Kinder beim SV Groß Düngen.......>>>>>>




Sportabzeichen für alle!

Mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der Sporthalle Groß Düngen. Mehr dazu hier....>>>>


SV Groß Düngen wird GYMWELT-Verein

Schnupperstunde „Fit in den Frühling“ zur Erkundung der Themenwelt „Fitness und Gesundheit“Seit Anfang Februar ist der Sportverein Groß Düngen von 1938 e. V. (SVGD) Teil der deutschlandweiten GYMWELT-Kampagne. Am Dienstag, 2. April, zeigt der SVGD in der Schnupperstunde „Fit in den Frühling“, was er im Bereich „Fitness und Gesundheit“ zu bieten hat: Drei Übungsleiterinnen und Fitnesstrainerinnen werden neugierige Sportlerinnen und Einsteigerinnen durch ein buntes Bewegungsprogramm führen, das sowohl Körper als auch Geist fordert. Die Schnupperstunde beginnt um 19 Uhr in der Turnhalle Groß Düngen. Wer mitmachen möchte, sollte neben Hallenturnschuhen und Sportklamotten der Umwelt zuliebe für den geselligen Teil zum Abschluss einen eigenen wieder verwendbaren Becher mitbringen. Für Damen und Herren gibt es am Donnerstag, 4. April, eine weitere Schnupperstunde: Die gemischte Gruppe Mucki-Fit zeigt vor den Osterferien, wie viel Spaß Sport zu zweit macht. Idealerweise sollte man hierzu einen Partner mitbringen – das kann zum Beispiel ein Familienmitglied, der beste Freund oder eine Kollegin sein. Das Buddy-Work-Out startet um 19.30 Uhr in der Turnhalle Groß Düngen. Die beiden Schnupperveranstaltungen bieten einen Einblick in das „Fitness und Gesundheit“-Angebots des SVGD. Dieses reicht von Gymnastik und Aerobic über Kinder- und Jugendsport bis zu HaDiFi, einem hochintensives Intervalltraining (HIIT). Genaue Informationen gibt es unter http://www.svgrossduengen.de/sv/aktivitaeten/turnen/tupdf/uebzeit_18.pdf. Als Teil der GYMWELT trägt das Angebot zum Aufbau der größten Fitness- und Gesundheitssportkette Deutschlands bei. Die GYMWELT ist ein von den Turnerbünden entwickeltes und geschütztes Markenzeichen für moderne und qualitativ hochwertige Angebote im Fitness- und Gesundheitssport. Sie ist die Dachmarke für die enorme Vielfalt an Bewegungsangeboten in den Vereinen und ab sofort auch für den SVGD. Die Lauf- und Walkinggruppen des SVGD stellen eine weitere Themenwelt der GYMWELT dar: „Natur und Erlebnis“ ist ein Bereich, der sich gerade im Frühling für Sport und Bewegung anbietet. Egal ob Einsteiger oder Marathoni – wer sich den Läufern anschließen möchte, kann freitags um 18 Uhr zum Clubhaus am Groß Düngener Sportpark kommen. Die Walker treffen sich nach Absprache. Diese wird von Marion Borchers koordiniert, 0 50 64 80 75. Grundsätzlich freuen sich alle Sport- und Bewegungsgruppen über Zuwachs. Ob groß, klein, jung oder alt – jeder ist in der GYMWELT des SVGD willkommen. Infos: http://www.svgrossduengen.de und bei Katharina Franz, 0 50 64 18 34.


Lauftreff beim SV Groß Düngen!

Sportlich ins Wochenende starten. Freitagabends Lauftreff in Groß Düngen für Einsteiger und Profis Groß Düngen gestaltet den Start ins Wochenende sportlich: Freitags um 18 Uhr treffen sich Anfänger und Fortgeschrittene zum Lauftreff am Clubhaus, Vor dem Kirschberg. Je nach Fitness und persönlichen Zielen bilden die Läufer Gruppen, die gemeinsam durch Wald und Flur laufen. Ansprechpartnerinnen sind Jana Dettmer (0 17 18 00 23 92) und Katharina Franz (01 60 96 98 24 79). Am letzten Freitag eines Monats können sich die Teilnehmer bei einem Läuferstammtisch über ihre Fortschritte und Pläne austauschen.Zum Lauftreff ist keine Anmeldung nötig. Interessierte können sich freitagabends einfach am Clubhaus einfinden.